Teilnehmer am Internationalen Olympischen Jugendlager stehen fest

Sophia Reh aus Prien und Felix Odebrett aus Berlin sind die beiden deutschen Teilnehmer am Internationalen Olympischen Jugendlager, das das IOC im Rahmen der Olympischen Spiele 2008 in Peking durchführt.

Die Teilnehmer des Olympischen Jugendlagers reisen nach Peking. Copyright: picture-alliance
Die Teilnehmer des Olympischen Jugendlagers reisen nach Peking. Copyright: picture-alliance

Beide sind erfolgreiche Nachwuchsleistungssportler (Segeln und Rugby). Zudem engagieren sie sich in besonderem Maße als Jugendsprecher in ihren Verbänden sowie als DOSB-dsj-Juniorbotschafter im Bereich der Dopingprävention. Sie werden vom 5. bis 18. August 2008 die Olympischen Spiele hautnah erleben können und sich gleichzeitig mit Gleichaltrigen aus zahlreichen Nationen austauschen sowie ein gemeinsames Programm bestreiten können. 

Ingo Weiss, der Vorsitzende der Deutschen Sportjugend, freut sich, dass für zwei junge Menschen ein Traum in Erfüllung gehen wird: „Nachdem im Vorfeld der Olympischen Spiele bereits 100 junge Sportlerinnen und Sportler nach China reisen konnten, freue ich mich ganz besonders, dass nun auch zwei engagierte junge Menschen aus Deutschland am Internationalen Olympischen Jugendlager teilnehmen werden.“ 

Die Deutsche Sportjugend im Deutschen Olympischen Sportbund ist für die Nominierung der deutschen Teilnehmer verantwortlich und hatte sich entschieden, die beiden Plätze unter den DOSB-Juniorbotschaftern Dopingprävention auszuschreiben. Die DOSB-Juniorbotschafter Dopingprävention wurden im Rahmen eines deutsch-französischen Anti-Doping Camps ausgebildet und unterstützen die Deutsche Sportjugend im Kampf für einen sauberen und fairen Sport.


  • Die Teilnehmer des Olympischen Jugendlagers reisen nach Peking. Copyright: picture-alliance
    Die Teilnehmer des Olympischen Jugendlagers reisen nach Peking. Copyright: picture-alliance
  • Die Seglerin Sophia Reh ist dabei.
    Die Seglerin Sophia Reh ist dabei.
  • Ebenso wie der Rugbyspieler Felix Odebrett.
    Ebenso wie der Rugbyspieler Felix Odebrett.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.