Unterrichtsmaterialien für Tokio 2020

Anlässlich des Olympic Day am 23. Juni hat die Deutsche Olympische Akademie (DOA) die Unterrichtsmaterialien zu den Olympischen Spielen in Tokio veröffentlicht.

Die Unterrichtsmaterialien gibt es sowohl für die Primar- als auch für die Sekundarstufe. Copyright: DOA
Die Unterrichtsmaterialien gibt es sowohl für die Primar- als auch für die Sekundarstufe. Copyright: DOA

Die zwei Broschüren voller Unterrichtsentwürfe und Arbeitsblätter zu Japan und den Olympischen und Paralympischen Spielen sind wie immer frei zugänglich und können über die Plattform www.olympia-ruft.de kostenlos heruntergeladen oder als gedruckte Variante gegen eine geringe Schutzgebühr bestellt werden. Mit dabei sind auch diesmal zahlreiche Athlet*innen von Team Deutschland und Team Deutschland Paralympics.

Aus der Praxis - für die Praxis

Wie auch in der Vergangenheit wurden die unterschiedlichen Themenfelder von erfahrenen Lehrkräften in Arbeitskreisen ehrenamtlich ausgearbeitet. Die Materialien bieten eine große inhaltliche Vielfalt und sind sowohl im Fachunterricht als auch im Ganztag, in Einzelstunden ebenso wie in Projektwochen und natürlich auch ganz aktuell im „Home-Schooling“ einsetzbar.

Aufbereitet für verschiedene Altersgruppen und aufgeteilt auf je eine Broschüre für die Primar- und die Sekundarstufe reichen die Inhalte von Bewegungs- und Sportangeboten und gesunder Ernährung über einen Comic zu den Olympischen Spielen, ein Quartett mit den Stars von Team D und Team D Paralympics oder verschiedene Bastelanleitungen bis hin zu einem Planspiel, einer Verknüpfung von Manga-Zeichnen und Latein oder der Spielentwicklung des japanischen Volkssports Soft- bzw. Baseball. Auch Themen wie Nachhaltigkeit, Dopingprävention und die japanische Kultur kommen selbstverständlich nicht zu kurz.

Wie bei jeder neuen Auflage war es auch diesmal das erklärte Ziel, die Unterrichtsmaterialien nicht nur inhaltlich, sondern auch optisch bzw. strukturell weiterzuentwickeln. Eine neue Struktur in beiden Heften soll nun mehr Übersichtlichkeit gewährleisten und die Inhalte und Unterrichtsentwürfe noch Nutzer-freundlicher gestalten.

Neu ist in diesem Jahr auch die Plattform, auf der die Materialien angeboten werden. Olympia-ruft.de bietet den Materialien in Optik und Funktionalität nun wieder eine würdige Heimat und liefert zudem alles Wissenswerte zu Aktivitäten und Projekten der DOA im Bereich Schule. Dort finden sich übrigens auch Broschüren zu den vergangenen Spielen.

(Quelle: DOA)


  • Die Unterrichtsmaterialien gibt es sowohl für die Primar- als auch für die Sekundarstufe. Copyright: DOA
    Cover der Unterrichtsmaterialien "Olympia ruft: Mach mit!" Foto: DOA

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.