Vorstellung "Weißbuch Sport"

Der DOSB leitet Ihnen hiermit eine Einladung der EU-Kommission weiter:

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

 

das Weißbuch Sport ist die erste umfassende EU-Initiative im Sportbereich und unterstreicht die wichtige gesellschaftliche und wirtschaftliche Rolle des Sports bei gleichzeitiger Einhaltung des EU-Rechts. Ein konkreter Aktionsplan befasst sich u.a. mit Fragen der Förderung der sozialen Eingliederung und Integration durch Sport im Rahmen von EU-Programmen, Möglichkeiten der Finanzierung des Breitensports, aber auch mit der Verhütung von Gewalt und Rassismus im Sport sowie der Bekämpfung von Doping.

 

Nach einer Vorstellung des Weißbuchs wollen wir diese Fragen im Rahmen einer Podiumsdiskussion zum Thema

 

“Das Verhältnis zwischen der EU und dem Sport”

 

am 6. März 2008 um 11:30 Uhr

Europäisches Haus,

Unter den Linden 78, 10117 Berlin

Konferenzsaal, 1. Stock

 

mit Ihnen diskutieren und laden Sie herzlich dazu ein.

 

Das Podium: Dr. Michal Krejza, Leiter des Sportreferats, Generaldirektion Bildung und Kultur, Europäische Kommission, Brüssel

Dr. Michael Vesper, Generaldirektor des Deutschen Olympischen

Sportbundes DOSB

Dr. Peter Danckert, MdB, Vorsitzender des Sportausschusses des

Deutschen Bundestags

Christian Schenk, Zehnkampf-Olympiasieger und Geschäftsführer

CHRISTIAN SCHENK SPORTS, Agentur für Sportmarketing, Gesundheit

und Incentives

 

Moderation: Harald Händel

 

Interessierte können Ihre Teilnahme bis zum 3. März 2008 per E-Mail bei Sabine Amirdschanjan bestätigen: sabine.amirdschanjan@ec.europa.eu

 

 

 

 

 


Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.