Wandertipps vom Deutschen Alpenverein

An den ersten Mai-Wochenenden lockt frühlingshaftes Wetter wieder die Wanderer in die Berge. Der Deutsche Alpenverein rät zum Start in die Saison zu einer genauen Tourenplanung.

 

Gerade bei den ersten Wanderungen im Frühjahr ist eine gute Vorbereitung der Tour wichtig. Copyright: picture-alliance
Gerade bei den ersten Wanderungen im Frühjahr ist eine gute Vorbereitung der Tour wichtig. Copyright: picture-alliance

Denn: Auf den den Bergen liegt noch relativ viel Schnee und zahlreiche Alpenvereinshütten sind noch geschlossen.

Während in den Tälern der Schnee geschmolzen ist und den Frühlingsblumen Platz gemacht hat, müssen Wanderer in den Bergen zurzeit noch mit winterlichen Verhältnissen zu rechnen. Wie viel Schnee auf den Wanderwegen liegt, hängt davon ab, ob die Wege an sonnseitigen Hängen verlaufen oder in schattigen Bereichen liegen: Sonnseitige Hänge sind bis etwa 1400 Meter meist schneefrei. Auf den Schattenseiten und auch in den Wäldern liegt der Schnee stellenweise noch bis 1200 Meter. Neben Schneefeldern sollten Wanderer jetzt aufgrund der teils starken Regenfälle auch mit aufgeweichtem und damit rutschigem Untergrund rechnen. Als Ausrüstung empfehlen sich derzeit neben stabilen und wasserfesten Schuhen auch Gamaschen und Stöcke. Außerdem sollten warme Kleidung, Handschuhe und Mütze derzeit in keinem Rucksack fehlen.

Aufgrund der aktuellen Verhältnisse rät der Deutsche Alpenverein, möglichst niedrig gelegene Ziele auszuwählen und sich bei der Tourenplanung auf der Website Öffnet einen externen Link in einem neuen Fensterwww.dav-huettensuche.de über die Öffnungszeiten der Unterkünfte zu informieren. Mögliche Ziele für das kommende Wochenende könnte die Gamshütte in den bayerischen Voralpen sein, die Otto-Mayr-Hütte in den Allgäuer Alpen oder auch die Priener Hütte in den Chiemgauer Alpen.


  • Gerade bei den ersten Wanderungen im Frühjahr ist eine gute Vorbereitung der Tour wichtig. Copyright: picture-alliance
    Gerade bei den ersten Wanderungen im Frühjahr ist eine gute Vorbereitung der Tour wichtig. Copyright: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.