"Willkommen im Sport" Projektbesuch beim TSV Schilksee

Sport- und Bewegungsangebote für geflüchtete Menschen anbieten, das ist das Ziel des vom Deutschen Olympischen Sportbund, der Beauftragten der Bundesregierung für Migration, Flüchtlinge und Integration sowie den Landessportverbänden geförderten Projektes „Willkommen im Sport“.

Immer mit Spaß dabei. Was natürlich nicht fehlen darf - der Helm.
Immer mit Spaß dabei. Was natürlich nicht fehlen darf - der Helm.

Im Rahmen eines Besuches beim TSV Schilksee überzeugte sich die Projektkoordinatorin Larissa Weidmann vom Deutschen Olympischen Sportbund gemeinsam mit Johanna Katschke vom LSV Schleswig-Holstein, wie beispielhaft dieses Ziel in Schilksee in die Praxis umgesetzt wird. Jeden Donnerstag Nachmittag treffen interessierte geflüchtete Kinder und Jugendliche im Ponygehege an den Salzwiesen ein, um den Nachmittag gemeinsam mit den Ponys zu verbringen. In kleinen Gruppen kümmern sie sich zusammen mit jeweils einem Betreuer oder einer Betreuerin um ein Pony. Die Kinder reiten, führen, putzen und kümmern sich um die Tiere.

So wird neben der sportlichen Aktivität vor allem das Verantwortungsbewusstsein geschult und das Selbstvertrauen durch den Umgang mit den Tieren gestärkt. Der Spaß und das tiergerechte Verhalten mit den Ponys stehen jederzeit im Vordergrund.

Während des Projektbesuchs durften die Kinder beim Ringreiten ihr Können unter Beweis stellen, was den Ehrgeiz aller Kinder weckte und ihre Gleichgewichtsfähigkeit und Auge-Hand-Koordination trainierte.



  • Immer mit Spaß dabei. Was natürlich nicht fehlen darf - der Helm.
    IMG 1162
    Immer mit Spaß dabei. Was natürlich nicht fehlen darf - der Helm.

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.