Zeitplan der European Games im TV

Zum zweiten Mal nach 2017 wird bei den Europaspielen um die Medaillen gekämpft. SPORT1 überträgt 100 Stunden der Spiele.

Die Wettbewerbe im Tischtennis beginnen am Sonntag, 23. Juni. Foto: picture-alliance
Die Wettbewerbe im Tischtennis beginnen am Sonntag, 23. Juni. Foto: picture-alliance

Vom 21. bis 30. Juni steigt in Weißrussland die zweite Ausgabe der European Games - und SPORT1 ist live dabei. 

Insgesamt werden rund 100 Stunden von den Europaspielen LIVE im TV und im LIVESTREAM übertragen. Dabei dürfen sich die Zuschauer auf abwechslungsreiche und spannenden Wettbewerbe freuen. Über 400 Athleten aus 50 Ländern kämpfen in 15 Sportarten um die Medaillen. In einigen davon geht es nebenbei auch noch um die Qualifikation zu den Olympischen Spielen. 

Der Deutsche Olympische Sportbund schickt 149 Athleten in 13 Sportarten nach Minsk, unter ihnen Hochkaräter wie die Tischtennis-Asse Timo Boll und Dimitrij Ovtcharov, die Kanu-Olympiasieger Sebastian Brendel und Max Hoff, Bogenschützin Lisa Unruh (Olympia-Zweite 2016), Sportschütze Christian Reitz (Olympiasieger 2016), Ornella Wahner (Boxen) und Jonathan Horne (Karate). 

Der Zeitplan der European Games 2019:

Freitag, 21. Juni 2019:

Eröffnungsfeier

3x3 Basketball: Unter anderem mit Rumänien - Deutschland, ab 8 Uhr

Boxen: Unter anderem mit Achtelfinale im Schwergewicht, ab 13 Uhr 

 

Samstag, 22. Juni 2019: 

Sportschießen: Mit Team-Entscheidungen in Pistole und Gewehr, ab 8 Uhr

Bogenschießen: Mit Entscheidungen im Team-Wettbewerb der Damen und Herren, ab 8 Uhr

Sambo: Mit Entscheidungen, ab 9 Uhr

3x3 Basketball: Unter anderem mit Ungarn - Deutschland und Deutschland - Tschechien, ab 10 Uhr

Judo: Entscheidungen, ab 10 Uhr

Straßenrad: Entscheidung der Damen, ab 11.30 Uhr

Sportakrobatik: Entscheidungen, ab 13 Uhr

Rhythmische Sportgymnastik: Entscheidungen, ab 13 Uhr 

 

Sonntag, 23. Juni 2019: 

Bogenschießen: Mit Entscheidungen im Team, ab 8 Uhr

Sportschießen: Mit Entscheidungen in Pistole und Schrotflinte der Damen und Herren, ab 8 Uhr

Sambo: Mit Entscheidungen, ab 9 Uhr

Tischtennis: Unter anderem 1. Runde der Herren mit Boll und Ovtcharov, ab 9 Uhr

Judo: Mit Entscheidungen, ab 9.30 Uhr

Leichtathletik: Qualifikation, ab 11 Uhr

Straßenrad: Entscheidung der Herren, ab 11 Uhr

Rhythmische Sportgymnastik: Entscheidungen, ab 13 Uhr

Sportakrobatik: Entscheidungen, ab 14.45 Uhr 

 

Montag, 24. Juni 2019: 

Sportschießen: Mit Entscheidungen in Pistole und Schrotflinte der Damen und Herren, ab 8 Uhr

Judo: Mit Entscheidungen, ab 9.30 Uhr

3x3 Basketball: Mit Entscheidungen der Damen und Herren, ab 12 Uhr

Trampolin: Mit Entscheidungen, ab 14 Uhr

Aerobic: Entscheidung im gemischten Doppel, ab 18.30 Uhr

 

Dienstag, 25. Juni 2019: 

Kanu: Unter anderem mit Sebastian Brendel und Max Hoff, ab 8 Uhr

Sportschießen: Mit Team-Entscheidung im Gewehr, an 8 Uhr

Straßenrad: Zeitfahren der Damen und Herren, ab 9 Uhr

Tischtennis: Mit Entscheidungen im Mix-Doppel, ab 9 Uhr

Judo: Mit Entscheidungen, ab 9.55 Uhr

Beachsoccer: Gruppenphase, ab 13 Uhr

Leichtathletik: Viertelfinals, ab 13 Uhr

Trampolin: Mit Entscheidungen, ab 14 Uhr

Aerobic: Entscheidung in der gemischten Gruppe, ab 18.30 Uhr

 

Mittwoch, 26. Juni 2019: 

Bogenschießen: Mit Entscheidungen, ab 8 Uhr

Sportschießen: Mit Entscheidungen in Pistole, Gewehr und Schnellfeuer, ab 8.15 Uhr

Kanu: Mit Entscheidungen, ab 9 Uhr

Tischtennis: Mit Entscheidungen im Einzel der Damen und Herren, ab 9 Uhr

Ringen: Mit Entscheidungen, ab 10 Uhr

Leichtathletik: Halbfinals, ab 16.40 Uhr

 

Donnerstag, 27. Juni 2019: 

Bogenschießen: Mit Entscheidungen, ab 8 Uhr

Sportschießen: Mit Entscheidungen im Gewehr, ab 8.15 Uhr

Kanu: Mit Entscheidungen, ab 9 Uhr

Ringen: Mit Entscheidungen, ab 10 Uhr

Bahnrad: Mit Entscheidungen ab 14 Uhr 

 

Freitag, 28. Juni 2019: 

Sportschießen: Mixed-Team-Entscheidungen in Pistole und Wurfscheibenschießen, ab 8 Uhr

Badminton: Mit Entscheidung im Herren-Doppel, ab 9 Uhr

Ringen: Mit Entscheidungen, ab 10 Uhr

Bahnrad: Mit Entscheidungen ab 12 Uhr

Leichtathletik: Finals, ab 17 Uhr

Boxen: Halbfinals in allen Klassen, ab 13 Uhr

 

Samstag, 29. Juni 2019: 

Karate: Mit Entscheidungen, ab 8 Uhr

Badminton: Mit Entscheidungen im Doppel der Damen und Herren, ab 9 Uhr

Bahnrad: Mit Entscheidungen ab 9 Uhr

Tischtennis: Entscheidungen im Team der Damen und Herren, ab 9 Uhr

Ringen: Mit Entscheidungen, ab 10 Uhr

Beachsoccer: Mit Entscheidung, ab 13 Uhr

Geräteturnen: Entscheidungen bei Damen und Herren, ab 13 Uhr

Boxen: Unter anderem mit Entscheidungen im Leicht- und Weltergewicht der Herren, ab 15 Uhr

 

Sonntag, 30. Juni 2019: 

Karate: Mit Entscheidungen, ab 8 Uhr

Bahnrad: Mit Entscheidungen ab 8 Uhr

Ringen: Mit Entscheidungen, ab 10 Uhr

Badminton: Entscheidungen im Mixed-Doppel und Einzel der Damen und Herren, ab 11 Uhr

Boxen: Unter anderem mit Entscheidung im Schwergewicht der Herren, ab 11 Uhr

Geräteturnen: Entscheidungen bei Damen und Herren, ab 12 Uhr

Abschlussfeier

(*Alle Zeiten MESZ)

(Quelle: SPORT1)


  • Die Wettbewerbe im Tischtennis beginnen am Sonntag, 23. Juni. Foto: picture-alliance
    Fernsehkamera filmt ein Tiscntennisspiel. Foto: picture-alliance

Diese Webseite nutzt Cookies

Wir verwenden auf unserer Webseite Cookies, um Inhalte zu personalisieren, die Zugriffe auf unsere Webseite zu analysieren und somit unser Angebot zu verbessern. Wir erheben dabei nur pseudonyme Daten, eine Identifikation erfolgt nicht. Ferner geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Webseite an unsere Partner für Werbung und Analyse weiter.