NFT-Sammelkarten von Team Deutschland

Fans können Team Deutschland bei den Olympischen Winterspielen 2022 erstmals über eine digitale Sammelkarten-Kollektion begleiten.

Die ersten digitalen NFT-Sammelkarten sind ab dem 31. Januar 2022 verfügbar. Copyright: DSM
Die ersten digitalen NFT-Sammelkarten sind ab dem 31. Januar 2022 verfügbar. Copyright: DSM

Ganz im Sinne des bekannten olympischen Mottos “Dabei sein ist alles” kooperiert das Startup FANZONE.io zu den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking mit Team Deutschland. Gemeinsam veröffentlichen die Partner im Rahmen der “Team Deutschland FANZONE -Winter Edition 2022” digitale Sammelkarten der 149 Olympionik*innen des Team D als “Non-Fungible-Tokens” (NFTs). Auf den Weg gebracht hat die Zusammenarbeit die Deutsche Sport Marketing (DSM) als Vermarktungsagentur des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), die für Kooperationen rund um Team Deutschland verantwortlich zeichnet.

Die Olympischen Winterspiele 2022 in Peking stehen zweifelsohne unter einem besonderen Stern: Fans können die Spiele nicht live vor Ort verfolgen. Daher ermöglicht Team Deutschland mit seinem Lizenzpartner FANZONE.io den Fans ihren Athlet*innen in Form digitaler Sammelkarten zumindest virtuell näher zu kommen. Durch die Kooperation und eine intuitiv zu bedienende App können Fans die deutschen Olympionik*innen sowie emotionale olympische Momente erstmals als NFTs sammeln, tauschen und handeln.

Dirk Weyel, Geschäftsführer von Fanzone.io: “Die Olympischen Spiele bringen neben außergewöhnlichen sportlichen Erfolgen und Persönlichkeiten vor allem auch unvergessliche Momente hervor, deren Strahlkraft weit über die Sportwelt hinaus reicht. Wir wollen diese Emotionen und die herausragenden Leistungen der Sportler*innen von Team Deutschland in Form von limitierten, nicht-kopierbaren digitalen Sammelkarten für die Fans festhalten – egal ob für Sport-, Sammelkarten- oder NFT-Fans. Ein innovatives Sammel- und Spielerlebnis rund um die deutschen Olympionik*innen und ihre Wettkämpfe – ganz einfach über eine App erlebbar.”

Jens Behler, Head of Media and Communication bei der DSM, sagt: „Sportfans sind immer schon große Sammler gewesen. Diese Verbindung zwischen Fan und Athlet*in/Verein wird durch NFTs nun in die digitale Welt verlängert. Wir sind davon überzeugt, dass wir uns erst am Anfang dieser Entwicklung befinden und freuen uns, dass wir gemeinsam mit FANZONE.io zu den Olympischen Winterspielen eigene NFTs auf den Markt bringen.“

Im Rahmen der “Team Deutschland FANZONE - Winter Edition 2022“ sind verschiedene Challenges geplant, um den Spaß und das Sammelfieber der Fans gleichermaßen zu erhöhen. So können sie auf FANZONE.io ihr Wissen rund um die Athlet*innen testen, digitale Sammelkarten gewinnen sowie wertvolle Punkte sammeln, um die Chance auf limitierte Motive oder besonders emotionale Momentaufnahmen zu erhöhen.

Sammelkarten sind im digitalen Zeitalter angekommen

Nach dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) ist der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) mit Team Deutschland der zweite große deutsche Sportverband, der mit FANZONE.io kooperiert. Die Chance einzigartige Erfolge, Momente und Emotionen sammelbar zu machen, legt den Grundstein für ein neues Zeitalter der Sammelkarten. Team Deutschland überträgt das Sammelheft erstmals in die digitale Welt und reichert es für die Fans mit weiteren Emotionen und Interaktionen an. 

Blockchain-Technologie ermöglicht das Erstellen von limitierten, digitalen Objekten, die nicht kopierbar oder teilbar sind. Diese „Non-fungible Token“ (NFTs) garantieren Authentizität, eindeutige persönliche Zuordnung und können im Laufe der Zeit an Wert gewinnen. Ein weiterer Vorteil ist, dass die digitalen Unikate auf der Blockchain lebenslang verfügbar sind und unabhängig von Apps und App Stores existieren.

Die ersten digitalen NFT-Sammelkarten sind ab dem 31. Januar 2022 ab 18 Uhr auf der Webseite und in der App verfügbar. Die DSM beteiligt die Athlet*innen von Team Deutschland mit zehn Prozent der NFT-Netto-Einnahmen aus dem Verkauf der “Team D”-NFT-Kollektion.

Die Produkte sind erhältlich in der FANZONE App oder unter: https://fanzone.io/team-deutschland-nfts

(Quelle: Deutsche Sport Marketing)


  • Die ersten digitalen NFT-Sammelkarten sind ab dem 31. Januar 2022 verfügbar. Copyright: DSM
    NFT-Sammelkarten mit Sportler*innen Copyright: DSM

Partner TEAM DEUTSCHLAND