Gesundheitsmanagement

Das Gesundheitsmanagement des DOSB besteht aus der Ernährungsberatung, der Sportmedizin, der Sportphysiotherapie und der Sportpsychologie.

Sporternährung

Die Ernährungsberatung für Bundeskaderathleten ist an den Olympiastützpunkten angesiedelt. Bundeskaderathleten können sich an dem Olympiastützpunkt, dem sie regional zugeordnet sind, individuell beraten lassen. Ein wesentliches Ziel der Beratung ist es, Fragen der Sportler unter Berücksichtigung ihrer Sportart und Trainingsbelastung zu beantworten und ihnen über praktische Ernährungstipps zu helfen, eine bedarfsangepasste Nährstoffversorgung sicherzustellen und mögliche Nährstoffdefizite abzuwenden.

Mehr dazu

Sportmedizin

Gesundheit ist die unabdingbare Voraussetzung für sportliche Höchstleistung. Zur Wahrung bzw. Wiederherstellung der Gesundheit der Aktiven gehören präventiv ausgerichtete sportmedizinische Untersuchungen. Der DOSB legt aus diesem Grund besondere Maßstäbe an Ärztinnen und Ärzte im Einsatz der Verbände, Olympiastützpunkte, Untersuchungszentren und Olympiamannschaften an.

Mehr dazu

Sportphysiotherapie

Ziel der Weiterbildung ist es, entsprechend vorgebildeten Physiotherapeuten praxisbezogene Techniken und Fertigkeiten zu vermitteln, um den Erfordernissen der Athletenbetreuung im modernen Hochleistungssport gerecht zu werden. Die Weiterbildung dient zur Erweiterung und Vertiefung des Wissens und der Fertigkeiten des Grundkurses Sportphysiotherapie.

Mehr dazu

Sportpsychologie

Der Mensch ist ein bio-psycho-soziales System. Demnach sind zwangsläufig auch psychische und soziale Faktoren Voraussetzungen jeder sportlichen Leistung. Sportpsychologische Beratung und Betreuung im Spitzensport steuert diese Faktoren an und dient der situations- und anforderungsgerechten Entwicklung, Stabilisierung und Optimierung der sportlichen Spitzenleistung. Ziel ist die optimale Leistung zum definierten Zeitpunkt.

Mehr dazu

Unsere Partner

PARTNER TEAM DEUTSCHLAND

Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.